Unvergesslicher Winterurlaub im Salzburger Land
 

Skifahren, Snowboarden, Langlaufen – hier finden Sie die besten Bedingungen für Ihren Winterurlaub


 

Sie suchen nach einem zentral gelegenen und schneesicheren Skigebiet für Ihren nächsten Winterurlaub? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir verhelfen Ihnen zu einem unvergesslichen Urlaub in unseren Ferienwohnungen im Salzburger Land. Sportbegeisterte Urlauber können hier ihrem Hobby in vollen Zügen nachgehen und die atemberaubende Landschaft genießen. Buchen Sie noch heute Ihren Winterurlaub bei uns!

  • Zentrale Lage der Ferienwohnungen im Skigebiet

  • Schneesicher, auf über 1.100 Meter Seehöhe gelegen

  • zahlreiche Wintersportmöglichkeiten in der Umgebung

  • Bäckerei, Supermarkt Restaurants fussläufig erreichbar

  • Skistall und Skischuhtrockner

Winterurlaub Lungau

Salzburg ist mehr als nur Mozart und Festspiele: Immer mehr Besucher aus dem In- und Ausland zieht es auch in den Süden, ins gebirgige Landesinnere, um Ihren Winterurlaub im Lungau zu verbringen. Dort locken weitgehend unberührte Natur und gepflegte Kulturlandschaften, von majestätischen Gipfeln über Almwiesen wie aus dem Bilderbuch bis hin zur Flora und Fauna des Nationalparks Hohe Tauern, des größten Schutzgebietes seiner Art im Alpenraum. Auch der Große Hafner, mit seinen 3.076 Metern, befindet sich in dieser Region. 

Obwohl sich eine Reise in den Lungau das ganze Jahr über lohnt, ist die Wintersaison für die Region zweifellos von besonderer Bedeutung. Die alpinen Verhältnisse sind schließlich nicht nur Garant für einen scheesicheren Winter, sondern eröffnen auch zahllose Möglichkeiten für der Jahreszeit angemessene Freizeitaktivitäten und Erlebnisse. Mit einem Winterurlaub im Lungau - dem von Tauern und Nockbergen eingehegten südöstlichen Teil Salzburgs - erleben Sie das Salzburger "Innergebirg" von seiner schönsten Seite. Wenn Sie dazu noch als Ausgangspunkt für Ihren Winterurlaub das Heimathaus Dengg wählen, sind Sie für Erkundungen und Ausflüge in alle Teile des Lungaus bestens positioniert.

Ferienwohnung im Skigebiet

Winterurlaub im Lungau: Sonne und Schnee ohne Ende

Dass ein Winterurlaub im Lungau unter Gästen aus dem In- und Ausland so beliebt ist, hat nicht nur mit seiner landschaftlichen Schönheit, sondern auch mit seiner klimatischen Begünstigung zu tun: Dank ihrer Beckenlage an der Südseite des Tauerngebirges, die neben ihrem angenehmen Windschutzeffekt auch mit einer "Schönwettergarantie" einhergeht, darf sich die Region der meisten Sonnenstunden Österreichs rühmen. Da der Lungau ein Plateau mit einer Höhenausdehnung zwischen 1.000 und 3.000 Metern bildet, herrscht dort zwischen Anfang Dezember und Ende April gleichzeitig auch eine extrem hohe Schneesicherheit. Ideale Bedingungen für Winterurlauber im Lungau, also - ganz gleich, ob diese sich hauptsächlich auf ausgedehntes Sonnenskifahren oder auf andere winterspezifische Aktivitäten konzentrieren wollen.

Ferienhaus im Skigebiet

Weniger als 20 Minuten zu allen Skigebieten: Ihr Winterurlaub in Mauterndorf

Wer eine Passion für das Skifahren mitbringt, der ist gut beraten, seinen Winterurlaub im Lungau zu verbringen. Mit insgesamt 300 Pistenkilometern darf die Region mit Fug und Recht als Paradies für Wintersportenthusiasten bezeichnet werden. Gänzlich oder teilweise im Lungau befinden sich die Skigebiete Grosseck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Aineck und die international bekannte "Schneeschüssel" Obertauern - dort finden Sie von sonnenbeschienenen Hängen über Tiefschneepisten bis hin zu spektakulären Aussichten alles, was das Herz begehrt. Eine dichte und flächendeckende Infrastruktur an Skischulen, -liften und -verleihen, kostenlosem Nahverkehr ("Skibus") sowie Hotels und Ferienwohnungen rundet das Profil des Lungaus als Skifahrer-Hochburg ab. Insidertipp: Wer sich für seinen Winterurlaub in Mauterndorf niederlässt, profitiert von der äußerst zentralen Lage der Gemeinde und kann in sehr kurzer Zeit alle umliegenden Skigebiete erreichen (maximal ca. 20 Minuten Fahrzeit).

Winterurlaub Lungau - Salzburger Land

Mehr als nur Skifahren: Winterurlaub im Salzburger Land
 

Natürlich ist ein Winterurlaub im Salzburger Land nicht nur für ausgewiese Ski-Enthusiasten interessant. Was den Wintersport im weiteren Sinne anbelangt, sind auch viele andere abwechslungsreiche Aktivitäten denkbar, angefangen beim Langlaufen: Mit 150 Kilometern an Langlauf- und Skatingloipen verfügt der Salzburger Lungau über mehr als genug Platz für Gäste, die dort ihre sportliche Leistungsfähigkeit auf die Probe stellen oder einfach nur die verschneite Natur genießen wollen. Zur Absicherung der Schneesicherheit gibt es diverse Höhenloipen (etwa am Prebersee im Tamsweg), die zum Teil auch künstlich beschneit werden. Auch, wer ein Faible für Winter- bzw. Schneeschuhwanderungen besitzt, kommt bei einem Winterurlaub im Salzburger Land voll auf seine Kosten: Das Netz an örtlichen Wanderwegen umfasst mehr als 30 gut markierte Routen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade, die Sie durch malerische Seitentäler und bezaubernde kleine Ortschaften führen. Gerade Wanderbegeisterte sollten in Erwägung ziehen, sich für ihren Winterurlaub in eine Ferienwohnung in Mauterndorf einzuquartieren, da allein durch diese Gemeinde sieben unterschiedliche Wege führen.

Winterurlaub in Österreich

Ob bergauf oder talwärts: Winterfreuden für jeden Geschmack
 

Neben dem gemütlichen Wandern durch die Täler kann ein Winterurlaub im Lungau auch mit bergwärts führenden Skitouren kombiniert werden - der offizielle Skitourenführer der Region kennt eine Vielzahl verchiedener, unterschiedlich anspruchsvolle Routen, die zu mehr als 50 Gipfelzielen führen. Die günstige geographische Lage sorgt dabei in der Regel für gute Sichtverhältnisse (wobei die Witterungslage vor Antritt einer Tour aus Sicherheitsgründen natürlich trotzdem immer genau beobachtet werden muss). Die schneereichen Hänge des Lungaus laden darüber hinaus auch zum Rodeln ein, wie es im Alpenraum seit frühesten Zeiten praktiziert wird. Insbesondere für Familien mit Kindern zählt das Schlittenfahren zu den beliebtesten Bestandteilen eines Winterurlaubs im Lungau. Rodelbahnen gibt es unter anderem in St. Michael, Mauterndorf und Tamsweg.

Skiurlaub Lungau
Skiurlaub Salzburger Land
Supermarkt.jpg

Lungau-Winterurlaub in Mauterndorf: Vom Pferdeschlitten bis zum Heißluftballon
 

Wem der Sinn nach Romantik steht, kann auch einen Pferdeschlitten anmieten und damit wahlweise bei strahlender Sonne oder im silbernen Schein des Mondes durch den Winterwald gleiten (auch für das Reiten ohne Schlitten bestehen Angebote). Damit nicht genug: Wer lieber selbst kunstvoll auf Kufen seine Bahnen drehen will, dem stehen acht Eislaufbahnen zur Verfügung. Gut unter die stets gastfreundlich gesinnten Einheimischen mischen lässt es sich wiederum beim Eistockschießen - ein in Österreich beliebter Volks- und Vereinssport. Ein weiteres Argument, den Lungau-Winterurlaub in Mauterndorf zu verbringen: Dort besteht die Möglichkeit, an Ballonfahrten teilzunehmen und die Region von weit oben zu bestaunen. Wenn nach so viel Outdoor-Spaß doch einmal der Wunsch aufkommen sollte, einen Teil des Urlaubs in die warme Stube zu verlagern, so lässt sich dies wunderbar mit einem Wellness-Aufenthalt verknüpfen (z. B. im Vital- und Wellnesscenter Samsunn oder der Badeinsel Tamsweg).

Winterurlaub im Lungau

Ein ganz besonderer Zauber: Winterurlaub im Lungau zur Adventszeit
 

Wer seinen Winterurlaub im Lungau so plant, dass er in die Vorweihnachtszeit fällt, den erwartet zusätzlich zur ganzen Saison über bestehenden Winteridylle ein ganz besonderer Zauber: Wie im gesamten Salzburger Land wird der Advent im Lungau nämlich besonders stimmungsvoll zelebriert. Dazu zählen einerseits die traditionellen Weihnachts- bzw. Christkindlmärkte (wie es sie in fast jedem größeren Ort gibt), auf denen hochwertige Handwerkskunst ebenso vertrieben wird wie Punsch und Leckereien. Dort trifft die ortsansässige Bevölkerung in lockerer Atmosphäre auf Gäste aus aller Welt, was interessante Einblicke in das Lebensgefühl der Einheimischen ermöglicht. Auch das lokale Brauchtum zur Weihnachtszeit (z. B. Krampusläufe, Turmblasen oder Krippenspiele) zieht viele Besucher in seinen Bann. All dies und noch viel mehr erwartet Sie, wenn Sie sich für den Lungau als Destination Ihrer nächsten Ferien entscheiden. Wenn Sie den Winterurlaub in Mauterndorfverbringen wollen, bietet sich als Unterkunft das Heimathaus Dengg an, dass dank seiner zentralen Lage den idealen Ausgangspunkt für Ausflüge aller Art in die Region bildet.

LungauCard_Winter - Winterurlaub Lungau im Heimathaus Dengg

Ihr Winterurlaub im Heimathaus Dengg

Ferienwohnung im Skigebiet